JayCON Adalbert Jablonski

Hoffnungsfroh gespannt mit RingMein Name ist Adalbert Jablonski, ich bin seit 1978 im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Erwachsenen tätig.

Nach meinen erfolgreich absolvierten Ausbildungen im kaufmännischen Bereich und der öffentlichen Verwaltung erweiterte ich 1985 meine Kompetenzen um das Gebiet der IT.

Weiterbildungen in der Erwachsenenbildung, in den Bereichen Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und im Bereich Computer hin zum IT Technologie- und Prozessberater rundeten meine Kompetenzen ab.

Die IHK Rheinland-Pfalz bestätigte mir die Ausbildereignung, die IHK des Saarlandes die Fähigkeit, Datenbankprobleme zu lösen (Database Developer IHK) und IT Projekte zu koordinieren (IT-Project-Coordinator IHK).

Die Kombination dieser Kompetenzen, meine Fähigkeit zu analytischem und strategischem Denken und meine Empathie brachten mich über die Bildungsbranche in den Bereich Outplacement, also hin zur Arbeitsvermittlung, die Analyse und Beratung von Chancen und beruflichen Perspektiven.

Ich bin Spezialist für den Bereich SGB II und berate neben Arbeitsuchenden insbesondere erwerbstätige junge Familien bzw. Alleinerziehende im Erkennen durchaus vorhandener positiver Nebenwirkungen der Agenda 2010 - Stichwort: Sekundärgehalt.

Konsequent ausgelegt findet sich hier der Schlüssel, den Spagat zwischen Berufstätigkeit und Familie auf ein Mehr an Zeit für die Kindererziehung zu legen - wenn man da seinen Schwerpunkt wünscht.

   
© JayCon.de