Beitragsseiten

 

"In der Probezeit kann man ja zu jedem Zeitpunkt ohne Einhaltung von Fristen gekündigt werden..."

Ist das wirklich so? Ein Blick ins BGB kann weiter helfen:

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
§ 622 Kündigungsfristen bei Arbeitsverhältnissen

(1) Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten (Arbeitnehmers) kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.

(2) …

(3) Während einer vereinbarten Probezeit, längstens für die Dauer von sechs Monaten, kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden.

 

   
© JayCon.de