Beitragsseiten

 

Wenn die Arbeitsaufnahme ohne einen PKW nicht möglich ist und der Schützling einen Zuschuss vom Jobcenter bekommen möchte, muss er den Antrag auf jeden Fall vor dem Unterschreiben des Arbeitsvertrages stellen. 

Nur dann hat er die Möglichkeit, einen Zuschuss von 1.000,- € zu bekommen (Stand 01.06.2018).

Den bekommt er aber nur, wenn es sich bei dem Auto um ein "angemessenes" Auto handelt - ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht (Kannbestimmung).

Der Angemessenheitsbegriff wird von den Sachbearbeitern wiederum unterschiedlich interpretiert.

   
© JayCon.de